Hilfsnavigation
Volltextsuche
Seiteninhalt

Hort der Grundschule Altstadt

„Eigentlich braucht jedes Kind drei Dinge:

Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann, es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann, und es braucht Gemeinschaften in denen es sich aufgehoben fühlt.“

(Prof. Gerald Hüther)

Im Hort Altstadt stehen 120 Plätze für die Zeit außerhalb des Unterrichts zur Verfügung. Große, liebevoll gestaltete Räume unter dem Dach des Schulgebäudes sind das Reich unserer Hortkinder. Sechs Erzieherinnen und eine Hortleiterin gestalten engagiert mit den Kindern einen abwechslungsreichen Hortalltag.

Wir bieten an:

Ganztagsbetreuung   (bis zu 30 Wochenstunden)

Teilzeitbetreuung       (bis zu 15 Wochenstunden)

Hortzeiten:  

Montag bis Donnerstag:

06.00 Uhr - 7.30 Uhr

13.25 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag:

06.00 Uhr - 7.30 Uhr

11.00 Uhr - 17.00 Uhr

An beweglichen Ferientagen und in den Ferien sind wir in der Zeit
von 6.00 Uhr - 17.00 Uhr für Ihre Kinder da.

Zwischen Weihnachten und Neujahr hat unser Hort geschlossen.

Zusammenarbeit Hort und Schule im Rahmen der Vollen Halbtagsgrundschule

In der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.25 Uhr (montags bis donnerstags während der Schulzeit) gestalten wir mit der Schule gemeinsam die Volle Halbtagsgrundschule mit Hort. Erzieherinnen und Lehrer/Innen begleiten gemeinsam alle Kinder (Schul- und Hortkinder) beim Essen, den Hausaufgaben und beim Aufenthalt im Freien. Diese Zeit gilt für Ihre Kinder als Schulzeit und wird nicht als Hortzeit berechnet.

Über unseren Hort

Unsere Pädagogik orientiert sich am Kind.

Wir arbeiten „gruppenoffen“. Die aktuellen Interessen und Bedürfnisse der Kinder sind Ausgangspunkt unseres Alltags und unserer Projekte. In unserer Arbeit finden sich Elemente aus verschiedenen reformpädagogischen Ansätzen wieder. Die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind: „Inklusion“ (Es lebe der Unterschied!) und „Gesunde Lebensweise“.

Unsere Konzeption kann in der Einrichtung eingesehen werden.

 

 

Freizeitaktivitäten des Hortes

Hortsport, „Möhrensport“, Entspannung, Zumba, Musikalische Weltreise (Trommeln),

AG: Kreatives Gestalten, AG: Gartenzwerge, „Kräuterhexen“, Kochen und Backen, Spiel, unterschiedliche Projekte, Feste und Feiern, traditionelle Höhepunkte, abwechslungsreiche Feriengestaltung und vieles mehr….

Grundsätze der Arbeit des Hortes sind

Wohlfühlen, Verlässlichkeit, Lebensnähe, Selbstständigkeit, Offenheit, Mitbestimmung, Handlungsorientierung, Lernen, Spiel und Freude

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakte

Hortleiterin Frau Anke Krabbe und stellvertretende Hortleiterin Frau Martina Fröhlich:

Hort „Altstadt“
Breitsprecherstraße 18
18528 Bergen auf Rügen
Tel. 03838/ 828443
Fax: 03838/ 828339
E-Mail: hort@stadt-bergen-auf-ruegen.de

Unsere Erzieherinnen (direkt im Hortbereich):
Tel. 03838/ 250000

 

Kontakt

Frau Anke Krabbe
Breitsprecherstraße 18
18528 Bergen auf Rügen
Telefon: 03838 250000
Fax: 03838 828339
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 6.00 bis 17.00 Uhr

Trägerschaft

Stadt Bergen auf Rügen

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten

Dienstag:
09.00 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag:
13.30 bis 15.30 Uhr

 

zusätzlich zu den allgemeinen Öffnungszeiten

Bürgeramt /Einwohnermeldeamt

Montag:
09.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
09.00 bis 12.00 Uhr